Jooglies Goodies für Joomla und VirtueMart

Wichtige Erkenntnis: Steuer pro Produkt ist nicht Mehrwertsteuer pro Produkt.

Die Steuerregeln einzeln erklärt. (Motivieren Sie uns, diesen Artikel zu beenden.)

Wenn wir von Steuern auf Produkte sprechen, meinen wir normalerweise die Mehrwertsteuer. In VirtueMart gibt es allerdings mehrere Steuern.

Steuerregeln anlegen

Steuern werden über das VirtueMart Menü -> Produkte -> Steuern und Rechenregeln angelegt.

Die meist verwendete Steuer, die Mehrwertsteuer

Klicken Sie in der Ansicht Steuern und Rechenregeln auf Neu.

Namensgebung für die Steuerregel

Der Name wird später als Beschriftung in mehreren Bereichen verwendet. Geben Sie der Steuer einen aussagekräftigen Namen. MwSt. 19 % wird gerne verwendet.

Auswahl der richtige Steuer

Ein wiederkehrender Fehler ist die Auswahl von "Steuer pro Produkt". Geben Sie "Mehrwertsteuer pro Produkt" als Rechenart an.

Zuweisung der Steuer zu Produkten

Wenn alle Produkte die gleiche Mehrwertsteuer genießen, ist der Vorgang bereits abgeschlossen und die Regel kann über Speichern und Schließen verlassen werden. Die Steuer wird allen Kategorien zugewiesen, da das Feld für Kategorien leer ist.

Ein leeres Feld bedeutet fast überall, dass Zuweisungen für alle gilt. In diesem Fall gilt die Steuerregel für alle Kategorien.

Falls Sie zwei Mehrwertsteuersätze verwenden, gibt es zwei grundlegende Möglichkeiten.

Fall 1: Ihre Kategorien beinhalten nur Produkte eines Mehrwertsteuersatzes.

In diesem Fall erstellen Sie zwei Regeln, zum Beispiel MwSt. 19 % und MwSt. 7 %. Jeder Steuerregel weisen Sie nun die entsprechenden Kategorien zu. (19% -> Möbel, Auto, T-Shirts; und 7% -> Getränke, Gemüse, sonstige Kategorien mit vermindertem Steuersatz)

Fall 2: Ihre Kategorien beinhalten Produkte unterschiedlicher MwSt.-Sätze

Gleich vorweg, vermeiden Sie es, falls es möglich ist.

Erstellen Sie zwei VirtueMart-Kategorien. Eine für 19% und eine für 7%. Deaktivieren Sie diese Regeln.
Sie haben nun Steuerungs- oder Schattenkategorien.
Weisen Sie den beiden vorhandenen Steuerregeln 19 % und 7% nun jeweils die zugehörige Steuerungskategorie zu.

Im Produkt können Sie nun diese Kategorien als Steuerungs- oder Schattenkategorien verwenden, um die Mehrwertsteuer zuzuweisen.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Sollten Sie weiterführende Informationen benötigen, schreiben Sie doch im deutschen Virtuemart-Forum oder motivieren Sie uns, hier eine vollständige Dokumentation anzulegen.

Jooglies.com is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project. It is not supported or warranted by the Joomla! Project or Open Source Matters.

VirtueMart ist eine geschützte Marke der iStraxx UG (haftungsbeschränkt).