Jooglies Goodies für Joomla und VirtueMart

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird in VirtueMart als Kundenfeld angelegt.

Die USt.-IdNr. wird benötigt, wenn Waren an Unternehmer im europäischen Ausland geliefert werden.

USt.-IdNr. im VirtueMart Administrationsbereich anlegen

  • Öffnen Sie die Kundenfelder unter VM-Menü -> Konfiguration -> Kundenfelder.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu.
  • In der Auswahlmaske:
    • Wählen Sie
      Textfeld
      .
    • Maximale Länge auf die maximale Länge einer USt.IdNr. setzen, z. Bsp. 16.
    • Feldbezeichnung (mit der id name): uid (kleingeschrieben).
    • Feldbezeichnung (mit der id title): COM_VIRTUEMART_UID.
    • Optionen unten, alles auf nein, außer "In der Kontoverwaltung anzeigen" und "Veröffentlicht".
    • Feldlänge wie maximale Länge auf z. Bsp. 16.
    • Speichern und Schließen.
  • In der Liste der Kundenfelder erscheint die USt.-Nr. ganz unten.
    • Suchen Sie die Sortier-ID unter Neu sortieren für
      company
      auf der rechten Seite. VM-Grundeinstellung evtl. 20.
    • Setzen Sie unten bei
      uid
      die Sortier-ID 21, damit die USt.-IdNr. unterhalb von Unternehmen erscheint (oder wählen Sie eine andere passende Position).
    • Drücken Sie oberhalb der Sortier-Spalte auf die Schaltfläche mit den beiden Pfeilen (oben/unten), um die Sortierung zu speichern.

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist nun in der Kontoverwaltung verfügbar. Der Kunde kann im Warenkorbvorgang seine Adressdaten mit der USt.-IdNr. ergänzen.

Sofern Sie Jooglies VirtueMart Rechnung Pro verwenden, können Sie nun zusätzlich auch eine Mitteilung ausgeben, die auf das Reverse Charge Verfahren aufmerksam macht. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Rechnungen rechtssicher gestalten!

Jooglies.com is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project. It is not supported or warranted by the Joomla! Project or Open Source Matters.

VirtueMart ist eine geschützte Marke der iStraxx UG (haftungsbeschränkt).