Jooglies Goodies für Joomla und VirtueMart

Erstuntersuchung VirtueMart

Bestehende Systeme untersuchen
Preis inkl. MwSt.142,80 €
Preis ohne MwSt.120,00 €
Steuerbetrag22,80 €
Beschreibung

Bitte buchen Sie diese Dienstleistung nur nach Aufforderung.

Erstuntersuchung eines VirtueMart-Systems

VirtueMart-Systeme sind komplex. Um Dienstleistungen effizient und verlässlich durchführen zu können, untersuchen wir Ihr VirtueMart-System vor der Ausführung von Arbeiten auf bestehende Einstellungen und gängige Probleme.

Im Aufwand für die Erstuntersuchung/Erstberatung sind Problemlösungen evtl. bereits enthalten, wenn es sich um kleinere Probleme handelt. Wenn nicht, erhalten Sie im Anschluss eine Aufwands- und Kostenschätzung.

Untersuchte Inhalte können enthalten:

  • Joomla - Dateien und Konfiguration
  • VirtueMart - Dateien und Konfiguration
  • Template - Dateien und Konfiguration
  • Diverses

Kundenkonto und Verwaltung Ihrer Daten

Intern wird ein Kundenkonto mit Kurzdokumentation angelegt. Alle Kundendaten werden in verschlüsselten Containern gespeichert, um eine maximale Sicherheit zu gewährleisten. E-Mails mit Zugangsdaten werden gelöscht und Passwörter im Anschluss geändert, sofern möglich.

Sicherheit sollte in jedem Shop-System oberste Priorität haben.

Benötigte Zugänge

Für die Arbeiten werden Zugänge zum CMS-System Joomla und meistens auch direkter FTP-Zugriff nötig sein.

  • Joomla Super User (Voraussetzung)
  • Zugangsdaten zum FTP-Server (meistens Voraussetzung)
  • Datenbankzugang (manchmal benötigt)
  • Hoster (manchmal benötigt)

Wenn das Recht Super User in Joomla vergeben wird, kann der Super User auch auf die Dateien im Webspace und die Datenbank zugreifen. Zugangsdaten für FTP und die Datenbank erweitern die Zugriffsmöglichkeiten nicht, sie erleichtern nur den Zugriff über geeignete Programme wie FTP-Programme oder PhpMyAdmin.

Dokumentation

Falls in der Erstberatung bereits Arbeiten am VirtueMart-Shop enthalten sind, wird eine Kurzdokumentation der erledigten Arbeiten zur Verfügung gestellt. Diese Kurzdokumentation enthält eine Übersicht der veränderten Dateien und Einstellungen.

Warum Vorkasse

Mit Anlegen des Kundenkontos und der Untersuchung eines Shop-Systems entsteht bereits Arbeit, die nicht offensichtlich ist. In der Vergangenheit wurde die Praxis ohne Vorauszahlung gerne dazu verwendet, um kostenlose Beratung zu bekommen. Entgegen anderen glauben wir nicht an kostenlose Beratung und spätere überhöhte Rechnungen, um die kostenlose Beratung oder Untersuchung wieder auszugleichen.

Faire Bezahlung für jede Arbeit

Sowohl aus der Beratung als auch aus den Arbeiten entsteht dem Shop-Inhaber Nutzen, so rechnen wir auch ab.

Deshalb Vorkasse

Zu Beginn einer Zusammenarbeit bestehen wir auf Vorkasse, um Zahlungsausfälle zu vermeiden, die nicht nur zusätzliche Arbeitszeit kosten, sondern auch ärgerlich sind.

Persönlich war mir der alt bewährte Prozess, erst Arbeit, dann Bezahlung sehr lieb, man muss nichts erklären und alles läuft nach Schema ab, leider hat es, wenn auch nur wenige, unangenehme Erfahrungen gegeben, die zu diesem Schritt geführt haben.

Der Vorteil ist ein unbeschwertes Arbeiten, und weniger Verwaltungsarbeit. Am Ende ein Vorteil für beide Parteien.

Vorschussvertrauen

Stefan Schumacher: "Hören Sie sich vorher um, wenn Sie Zweifel daran haben, Ihre Daten an einen unbekannten Dienstleister zu geben. Das gilt nicht nur für mich. Unter dem Benuternamen StefanSTS helfe ich sehr oft im deutschen und englischen VirtueMart-Forum bei Fragen und Problemen. Bilden Sie sich Ihre Meinung, ob ich qualifiziert und zuverlässig bin."

Mit freundlichen Grüßen

IT und EDV Management
Stefan Schumacher
(seit 1998)

Jooglies.com is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project. It is not supported or warranted by the Joomla! Project or Open Source Matters.

VirtueMart ist eine geschützte Marke der iStraxx UG (haftungsbeschränkt).